\

format Ce

Ask me anything

Submit

BODY MONITORING

image

this project is about observation.it is intimate and personal. 

it is also a diagram of a life. it is showing nine pictures of  important situations in my life, those influences my lifestyle and my body.

it is connected.  

an ongoing and close monitoring of my torso gives me the possibility to watch the constitution of my physiology. my lifestyle influences the pictures of my body. those pictures are controlling my lifestyle. but i also control the monitoring results, the contrast-pictures.  

this project has been an idea within an univerity-project at Designschool Weissensee, called observation. 

the pictures  had been taken by Jakob Reinhardt

see more detail: charackters

COVER-ARTWORK: “four faces” by Samuel Fach (Symbiont-Music, 2014)

photography & drawing

COVER ARTWORK_ ALBUM:  LIMITED EDITION by ANTIENTERTAINERS

ARTWORK: PHOTOGRAPHY, DRAWING, TAPES

watch out for the music: http://antientertainers.com

AGAINST THE SKY - GREEN, DIGITAL COLLAGE, 2014AGAINST THE SKY - BLACK, DIGITAL COLLAGE, 2014

COVER ARTWORK : ” AGAINST THE SKY” _ design varies for KP-SESSIONS  

RIPP UN RØEGEN

FLYER FOR FESTIVAL AT BALTIC SEA EAST GERMANY

ARTORK: FOTOGRAPHY, COLLAGE, DIGITAL DRAWING

GOOGLE BANNERLEOPARD DRAWING

A LITTLE MORE #3

FLYER FOR PARTY-SERIE OF SYMBIONT-MUSIC AT GOLDEN GATE

ARTWORK: DRAWING, COLLAGE, DIGITAL DRAWING

flyer for event: REBEL

concept, installation, photography and design

flyer für veranstaltung: gut für ich ist gut für dich

artwork: format Ce (bleistiftzeichnung)

datum 02.11.2013

„Gut für mich ist gut für Dich“ bezieht sich auf die Begegnung unterschiedlicher Charaktere. Trotz ihrer Verschiedenheit können die bunten „Fabelwesen“ den Ort und die Musik für diesen Moment miteinander geniessen und fühlen, dass sie darin gleich sind.

foto-serie: inbetween

art direction and editor: format Ce // photographer:  jakob reinhardt

datum: märz 2013

Zwei Menschen, halb schwarz - halb weiss bemalt. Stehen die beiden sich gegenüber, sind die Körperhälften farblich deckungsgleich. Schwarz kommt zu Schwarz, Weiss zu Weiss. 

Dreht sich einer von beiden um, sind die Körperseiten konträr. Drehen sich beide um, decken sich die Seiten wieder. Nebeneinander verbinden sich zwei gleiche Farbhälften miteinander. Doch die anderen Farbhälften sind weit entfernt voneinander. 

Täglich treffen Menschen aufeinander, finden sich, begehren sich, lieben sich, hassen sich, beeinfussen und nutzen sich gegenseitig. Sie bewegen sich miteinander und entscheiden sich sekündlich für das Aufeinander-Zugehen oder Abwenden. Diese Kontraste bestimmen Körpersprache, Verhalten und Kommunikation. 

Older →